ISEC Banner


ISEC startet Bachelor- und Masterstudien im September


Luxemburg, den 10. August 2016

Zum Wintersemester 2016/17 nimmt die staatlich anerkannte und akkreditierte luxemburgische „ISEC-Hochschule der Wirtschaft (ISEC-HdW)“ ihren regulären Vorlesungsbetrieb auf.

Getragen vom luxemburgischen Patronat, der Handelskammer und der Handwerkskammer, verfolgt die ISEC das Ziel, die Wert-schöpfungskette der beruflichen Aus- und Weiterbildung praxisnahe durch ein international anerkanntes tertiäres Bildungsangebot zu vervollständigen.

CC


Die berufsbegleitenden universitären Bachelor- und Masterstudiengänge der ISEC Hochschule der Wirtschaft sind optimal auf die besonderen Bedürfnisse von Bildungs-interessierten zugeschnitten, die bereits im Berufsleben stehen und sich neben-beruflich weiterbilden möchten.

Sie eignen sich als berufsintegrierte duale Studienprogramme ebenso für Berufs-einsteiger, die parallel zur ihrer beruflichen Ausbildung ein Studium aufnehmen wollen. In beiden Fällen profitieren die Studierenden der ISEC von der direkten Ver-knüpfung von wissenschaftlicher Theorie und unternehmerischer Praxis. Dabei behalten sie ihre finanzielle Unabhängigkeit, da sie Gehalt bzw. Ausbildungsvergü-tungen weiter beziehen. Und nach dem Studium verfügen sie nicht nur über einen international anerkannten Studienabschluss, sondern auch über weitergehende Berufserfahrung. Zum Teil übernehmen Arbeitgeber dabei sogar die Studien-gebühren.

Zwei Studienprogramme mit hohem Differenzierungspotenzial
Die ISEC Hochschule startet im Wintersemester 2016/17 mit zwei etablierten Ausbildungsprogrammen:
  • Bachelor of Arts (B.A.) - Business Administration
    Das praxisnahe betriebswirtschaftliche Studium vermittelt ganzheitliches Fachwissen zu allen betrieblichen Funktionsbereichen. Darüber hinaus trainieren die Studierenden Schlüsselqualifikationen wie Management-, Team- und Kommunikationsfähigkeit und erhalten Einblicke in Business English Basics. Die enge Verbindung zu den Arbeitgeberorganisationen stellt ein praxisnahes Studieren sicher, das sich gezielt an den Bedürfnissen der Wirtschaft orientiert, ohne das theoretische Fundament zu vernachlässigen.
  • Master of Business Administration (MBA)
    Das begehrte internationale MBA-Programm richtet sich an Absolventen aller Fachrichtungen: Ingenieure, Juristen, Mediziner sowie Natur- oder Geisteswissenschaftler ergänzen mit dem MBA-Studium der ISEC Hochschule der Wirtschaft ihr Spezialwissen um die wirtschaftswissenschaftlichen Kompetenzen, die sie für Managementpositionen benötigen. Ökonomen bringen mit dem MBA ihr Fachwissen auf den neuesten Stand. Dabei gewinnen alle zusätzliches Know-how für das internationale Business.
Mehr Informationen zu den Studienprogrammen der ISEC finden Sie hier.

Die Einschreibungsfrist für den Bachelor- und den Master-Studiengang der ISEC läuft noch bis zum 15. September 2016.

In allen Studiengängen stellt die enge Verbindung zu den Arbeitgeberorganisationen und Wirtschaftskammern in Luxemburg und der Großregion ein praxisnahes Studieren sicher, das sich gezielt an den Bedürfnissen der Wirtschaft ebenso wie der Arbeitnehmer orientiert, ohne eine zukunftsweisende theoretische Fundierung zu vernachlässigen.

Als private Hochschule legt die ISEC besonderen Wert auf eine umfassende und persönliche Betreuung der Studierenden durch besonders qualifizierte Professoren, Fachdozenten aus der Wirtschaft und Studienbetreuer. Vorlesungen und Übungen sind keine Massenveranstaltungen, sondern finden ausschließlich in kleinen Gruppen statt. Ihre interaktive Gestaltung gewährleistet eine aktive Beteiligung der Studierenden am Unterricht. Die internationale Ausrichtung der Bachelor- und Master-Studiengänge der ISEC HdW führt zu einem akademischen Abschluss, der Sie von Anderen abhebt.

Dazu Prof. Dr. Franz Peter Lang, Rektor der eufom University: "Ich bin davon überzeugt, dass ISEC und eufom künftig in Lehre, Forschung und internationaler Kooperation gemeinsam einen noch weiteren Wirkungskreis für ihre Studentinnen und Studenten ebenso wie für die Lehrenden erschließen werden. Daraus werden alle Beteiligten und die Großregion einen signifikanten Nutzen ziehen. Wir werden daher die enge, freundschaftliche Zusammenarbeit der Rektoren beider Hochschulen erfolgreich auf die Institute übertragen." Dem stimmt Prof. Dr. André Reuter, Gründungsrektor der eufom University und nunmehr Directeur Académique der ISEC Hochschule der Wirtschaft vorbehaltlos zu.

Studieren ohne Abitur - Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte
Der Zugang zum Bachelor-Studium ist gemäß den VAE-Bestimmungen (Validation des Acquis de l’Expérience) für beruflich besonders Qualifizierte auch ohne Abitur möglich. Führungskräfte ohne Erststudium können zudem unter bestimmten Voraussetzungen über das Master-Einstiegsprogramm direkt zum Master-Studium an der ISEC zugelassen werden.

Das Rektorat der ISEC-Hochschule bietet hierzu regelmäßig persönliche VAE Einstufungsgespräche an, zu denen Interessierte sich unverbindlich beim Studentensekretariat der Hochschule anmelden können.

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zum Studium an der ISEC Hochschule ist Frau Antje Weber (Tel. +352 423939-230).

Weitere Informationen und Anmeldung


ISEC Hochschule der Wirtschaft
7, rue Alcide de Gasperi, L-2981 Luxemburg-Kirchberg - Tel. +352 423939 230, E-Mail: Studentensekretariat